03.01.2020 - 12.01.2020

Südtürkei

Pamphylien und Pisidien – antike Stätten der Südtürkei

60 % belegt !

Der britische Gelehrte George E. Bean stellte 1968 sein Werk „Turkey´s southern shore – An archaological guide“ fertig, bis heute ein unversichtbares Werk für jeden, der sich den archäologischen Stätten der Südtürkei nähert. Bean nennt alle Ausgrabungen, die wir besuchen: Aspendos, Side, Perge – Myra, die Heimat des heiligen Nikolaus, eine Wanderung führt uns in die wildromantische Ruinenstadt von Termessos, zur Chimäre von Olympos und zum traumhaften Strand von Phaselis.

Auf unserem Programm stehen auch Sagalassos und Kibyra, zwei relativ neu ausgegrabene und sehr gut restaurierte antike Städte, das überaus reiche Archäologische Museum in Antalya und natürlich Antalya selbst, in dessen Altstadt wir unser Hotel beziehen werden.

LEISTUNGEN:             

  • Flug mit Condor Frankfurt –Antalya-Frankfurt
  • 2 Hotelstandorte (Antalya, Sagalassos)
  • 9 ÜN in 4-Sterne-Hotels / 2 x HP (in Antalya nur Frühstück)
  • 9 x Frühstücksbuffet
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr, Kerosinzuschlag
  • Bootsausflüge Kekova und Manavgat
  • Alle Führungen, Eintritte und Transfers
  • 2 Reiseleiter vor Ort
  • Trinkgeldpauschale für die Hotels
  • 1 Reiseführer pro Zimmer

Termin

  • 03.01.2020 - 12.01.2020

Preis

  • Einzelzimmer: 1499 €
  • Doppelzimmer: 1399 €

Limitierte Teilnehmerzahl!

    Geplanter Reiseverlauf:

    Tag 1 Landung in Antalya – Abholung durch die Reiseleitung und Busfahrt zum Hotel – Check-Inn und 7 ÜN in Antalya (Altstadt)
    Tag 2 Frühstück und gemeinsamer Spaziergang zum gut erhaltenen Hadrianstor, durch die Altstadt und zum alten Hafen – Mittagspause und anschließender Besuch des Archäologischen Museums von Antalya – Rückkehr zum Hotel und Freizeit
    Tag 3 Frühstück und Fahrt zu den Ausgrabungen von Perge (dessen umfangreiches Fundmaterial wir schon im Museum sehen konnten) – Rundgang durch die ausgedehnte Stadtanlage – Pause – Weiterfahrt nach Aspendos – hier zunächst Besuch des gut erhaltenen Theaters, anschließend Besichtigung der Aquaeduktruine – Rückfahrt nach Antalya – Freizeit
    Tag 4 Frühstück und Fahrt entlang der lykischen Küste nach Demre, dem antiken Myra. Besuch der Nikolauskirche und der lykischen Felsgräber. Weiterfahrt nach Kaleücagiz – Bootsfahrt zur Insel Kekova – Rückfahrt über Theimiussa – Rückkehr nach Antalya – Freizeit
    Tag 5 Frühstück und Fahrt nach Termessos (Achtung: WANDERUNG! Mittelschwer ! – Wer sich die Wanderung nicht zutraut, kann den Tag in Antalya verbringen) – Rundgang durch die Bergstadt und Besuch der ausgedehnten Ruine in einer wunderbaren Waldlandschaft – Rückkehr am Abend in Antalya – Freizeit
    Tag 6 Frühstück und Ausflug zum Bergdorf Ulupynar, Besuch des antiken Olympos und der ewigen Feuer der Chimäre – Besuch des Strands von Cirali – Freizeit in der Bucht und gemeinsames Mittagessen in einer Forellenfarm – anschließend Weiterfahrt zur antiken Stadt Phaselis – Rückkehr nach Antalya – Freizeit
    Tag 7 Frühstück und Fahrt nach Side – Besuch der Stadt und der antiken Ruinen (Nymphäum, Thermen, Stadtmauer, Theater, Museum) – Weiterfahrt zum nahegelegenen Fluss Manavgat – hier Bootsfahrt und Essen auf dem Boot – Rückfahrt nach Antalya – Freizeit
    Tag 8 Check-out in Antalya – Fahrt durch das Taurus-Gebirge zur antiken Stadt von Kibyra – Besuch der erst vor wenigen Jahren restaurierten antiken Bauten (Stadion, Theater, Odeon) – Mittagspause in Gölhisar – Weiterfahrt zum Hotel – gemeinsames Abendessen
    Tag 9 Frühstück – anschließend ausführlicher Besuch der antiken Stadt Sagalassos – gemeinsamer Rundgang - Weiterfahrt nach Burdur und Mittagspause – Besuch des Arch. Museums Burdur und Rückkehr zum Hotel in Sagalassos – gemeinsames Abendessen
    Tag 10 Frühstück und Check-Out – Fahrt zum Flughafen Antalya und Rückflug nach Frankfurt am Main

    Die hier veröffentlichten Termine können noch geringfügigen Änderungen unterliegen.