11.11.2021 - 14.11.2021

Vorgeschichte und Antike – eine museale Leistungsschau!

Berlin / Halle

4-tägige Studienfahrt nach Halle und Berlin

Die Sonderausstellung zur Himmelsscheibe von Nebra mit zahlreichen internationalen Leihgaben wird ein Meilenstein und erläutert die ausführliche Erforschung des bronzezeitlichen Objekts. Auch Berlin hat einiges zu bieten und auch hier werden wir mit dem Alten und Neuen Museum die volle Bandbreite vorgeschichtlicher und antiker Kulturen kennenlernen. Der Hildesheimer Silberschatz, die Büsten von Caesar und Kleopatra, der berühmte „Berliner Goldhut“ und, und, und …  Natürlich gibt es in Berlin und Halle auch die Gelegenheit zur eigenen „Exkursion“ und des Öfteren wird auch die jüngere Geschichte gestreift!

„FRIDERICVS GVILHELMVS III. STVDIO ANTIQVITATIS OMNIGENAE ET ARTIVM LIBERALIVM MVSEVM CONSTITVIT MDCCCXXVIII"
(Friedrich Wilhelm III. hat zum Studium der Altertümer jeder Art sowie der freien Künste 1828 dieses Museum gestiftet; Inschrift am Alten Museum in Berlin – einem unserer Besuchspunkte)

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Friedrichsdorf und Frankfurt am Main
  • 1 ÜN/Frühstück in Hallen2 ÜN/Frühstück in Berlin in gutem Mittelklassehotel
  • Alle Eintritte und Führungen
  • Audiosystem auf der gesamten Tour
  • Handreichung zu unseren Exkursionszielen
  • Permanente Reiseleitung ab/bis Friedrichsdorf/FFM

Veranstalter

  • EOS Studienreisen
  • Musisch-Bildnerische-Werkstatt Friedrichsdor

Anmeldungen

info@eos-studienreisen.de
info@mbw-ev.de

Termin

  • 11.11.2021 - 14.11.2021

Preis

  • Einzelzimmer: 639 €
  • Doppelzimmer: 539 €

Limitierte Teilnehmerzahl!

    Reiseprogramm

    Tag 1 Anreise nach Halle/Saale. Besuch der Sonderausstellung zur Nebra-Scheibe in Halle mit Führung. Gelegenheit zum eigenen Rundgang und zum Besuch der Dauerausstel-lungsbereiche. Check-Inn im Hotel in Halle und Freizeit.
    Tag 2 Frühstück und Fahrt nach Berlin Kleine Stadtrundfahrt und Besuch des Alten Museums. Führung durch die Sammlung und anschließend Gelegen-heit zum eigenen Erkunden. Treff und gemeinsame Fahrt zum Hotel. Check-Inn und anschließende Freizeit.
    Tag 3 Frühstück und anschließend Besuch des Neuen Museums und aus-führlicher Rundgang. Mittagspause und anschließend evtl. Besuch des Asisi-Panoramas zum Pergamon-Altar. Rückkehr zum Hotel und Freizeit.
    Tag 4 Frühstück und Fahrt nach Wei-mar, hier Besuch des Thüringischen Landesmuseums mit seiner bedeu-tenden Frühgeschichtssammlung und/oder Freizeit in der Stadt. Ge-meinsamer Treff und Rückfahrt nach Frankfurt am Main.

    Die hier veröffentlichten Termine können noch geringfügigen Änderungen unterliegen.